Titan Halbzeug aus Titan Grade 5, Titan Grade 2 und weiteren Titan Legierungen

Robemetall GmbH liefert Ihnen schnell und zuverlässig Titan Grade 5 (TI6AL4V, 3.7164.1, AMS 4928, AMS 4911, MIL-T-9047), Titan Grade 2 (ASTM-B 348, ASTM-B 265) und weitere Titan Legierungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie und deren Zulieferbetriebe, sowie für den industriellen Bereich in der kommerziellen Anwendung.

Titan und Titanlegierungen sind wegen ihrer hervorragenden Eigenschaften häufig genutzte Werkstoffe. Vor allem wenn hohe Festigkeitswerte bei gleichzeitiger Gewichtsersparnis erforderlich sind, speziell im Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie. Titanlegierungen besitzen zudem eine hohe Warmumformbarkeit sowie eine gute Schweißbarkeit. Der Schmelztemperaturbereich liegt bei etwa 1.650 Grad Celsius. Titan gehört zu den sogenannten Nichteisenmetallen, die eine geringere Dichte als Eisenmetalle aufweisen. Somit handelt es sich um einen idealen Leichtbauwerkstoff, der vor allem in der Luft- und Raumfahrtindustrie verwendet wird. Zudem werden die verschiedensten Titanlegierungen in der chemischen Industrie, der Medizintechnik, im Motorsport und in der Off-Shore-Industrie eingesetzt.

Als Händler in der Luft- und Raumfahrtindustrie erfüllen wir höchste Ansprüche und Anforderungen und haben die entsprechende Luftfahrtzulassung nach EN/AS 9120 : 2016. Wir bieten Ihnen aus unserem umfangreichen Material und Halbzeug Lager neben Stahl- und Aluminiumqualitäten, verschiedene folgende Titanqualitäten an. Rundtitan Grade 2 nach ASTM-B 348 (3.7035) und Titanlegierungen aus Rundtitan Grade 5 nach Multispezifikation TI6AL4V, 3.7164.1, AMS 4928, MIL-T-9047. Bleche und Platten lagern wir in Grade 1 und in Grade 2 nach ASTM-B 265 und Grade 5 nach 3.7164.1 und AMS 4911 ein. Dadurch können wir Ihnen eine zuverlässige und kurzfristige Lieferzeit von ca. 1-3 Werktagen garantieren. Unsere Titan Legierungen und Ausführungen erhalten Sie grundsätzlich als ganze Herstelllänge oder auf Wunsch in Zuschnitten. In unserem Halbzeug Lager finden sich die gängigsten Abmessungen. Rundtitan Grade 5 nach Ti6Al4V und der Werkstoffnummer WL 3.7164 in .1 lösungsgeglüht, lagern wir von 5 mm rund bis 400 mm rund ein. Rundtitan Grade 1 und Titan Grade 2, nach ASTM-B348 mit den Werkstoffnummern W-Nr. 3.7025, WL 3.7024 nach AMS, W-Nr. 3.7035 und WL 3.7034 nach AMS 4902. Die WL 3.7164 und AMS 4928, 4911 von Titan Grade 5 Ti6Al4V ist die Spezifikation für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Die W-Nr. 3.7165 für das Titan Grade 5, nach ASTM-B348 bezieht sich auf den industriellen Einsatz.

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Titan- und Titanlegierungen aus unserem Sortiment, sowie die umfassenden Ausführungen von Halbzeugen wie Rundstangen, Bleche, Schmiedeteile, Platten, Rohre und Titanschrauben, Gewindestäbe, die wir auf Ihre Wünsche auch individuell kommissioniert Sägen, Wasserstrahl schneiden und vor allem kurzfristig liefern können.


Titan Grade 5 Halbzeug nach WL 3.7164, AMS 4928, 4911

Titan Grade 5 TI6AL4V nach 3.7164, 3.7164.1, MIL-T-9047, AMS 4928 und 4911, ASTM-B 348 ist eine der am häufigsten verwendeten und eingesetzten Titanlegierungen. Bei uns finden Sie das Titan Grade 5 nach WL-Nr. 3.7164 (Ti6Al4V - LW + ELI) als Titan Rundstab, Titanblech, Titanplatte, Schmiedeteil, Titanrohr, Titandraht, Titanschraube und Titaningots. Zusätzlich führen wir Titan Grade 5 nach Multispezifikation (Titan Grade 5, Ti6Al4V, geglüht, WL 3.7164.1 Teil 2-1990, AMS 4928, nach MIL-T-9047, ultraschallgeprüft nach AMS 2631D Class A1, AA, Toleranz nach AMS 2241 Blatt 8 und nach Baker Hughes TI04 Spezifikation). Titan Grade 5 ist gut zum Gießen geeignet, als geschmiedeter und anderweitig bearbeiteter Stoff findet es überall dort Anwendung, wo eine hohe Korrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit bei geringem Gewicht benötigt wird. Titan Grade 5 ist eine Titanlegierung mit ca. 6% Aluminium und ca. 4% Vanadium, weshalb es auch als Ti6Al4V bezeichnet wird. Unter der deutschen Bezeichnung WL 3.7164 wird es für den Luft- und Raumfahrtbereich eingesetzt, für die Industrie gilt die Bezeichnung W-Nr. 3.7165 nach ASTM-B 348. In unserem Halbzeug Lager in Rockenberg befindet sich Titan Grade 5, Grade 1, Grade 2 und anderen Titan Legierungen vorrätig und sind kurzfristig lieferbar. Wir sorgen mit unserem umfassenden Qualitätsmanagement, resultierend aus unserer Luftfahrtzulassung nach EN/AS 9120 : 2016 stets für die sachgerechte Lagerung und das entsprechende Handling unserer Bestände. Der Qualitätsgedanke ist Basis unserer Arbeit um Sie mit qualitativ hochwertigem Titan und Titanlegierungen in jeglicher Form zu beliefern.

Titan Grade 2 Halbzeug nach ASTM-B 348 und ASTM-B 265 (W-Nr. 3.7035) und weitere Titanlegierungen

Titan Grade 1 und Titan Grade 2 nach ASTM-B348 in Rundabmessungen / ASTM-B265 als Bleche, Platten ist auch bekannt unter den Werkstoffnummern W-Nr. 3.7025, WL 3.7024, W-Nr. 3.7035 sowie WL 3.7034. Reintitan überzeugt durch Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und Duktilität. Seine gute Schweißbarkeit begünstigt die Möglichkeiten der Verarbeitung auf positive Weise. In unserem Sortiment finden sich alle gängigen Titan Grade 1 und Titan Grade 2 (3.7035 und weitere) Halbzeuge wie Titanbleche und Titanplatten, Reintitan Schmiedeteile ,Rundtitan und Titanschrauben und Gewindestäbe sowie Titanrohre. In diesen Halbzeug-Formen bieten wir neben den beiden am meisten verwendeten Titan Grade 1 und Grade 2 auch die Reintitan-Arten Grade 3 und Titan Grade 4, sowie die Legierungen Grade 7 und Grade 9 an. Diese Titanlegierungen, wenn nicht eingelagert, können wir nach Bedarf kurzfristig beschaffen. Unsere Bestände sind gelagert nach den jeweiligen Klassifizierungen ASTM B 348, ASTM B 265, ASTM B 348 F 67 und ASTM F 136.

Eigenschaften von Titan und Titanlegierungen

Reintitan sowie Titanlegierungen finden besonders dann Einsatz in verschiedenen hochtechnologischen Bereichen, wenn außergewöhnlich hohe Ansprüche an die Eigenschaften erforderlich sind. Zu den speziellen Eigenschaften von Titan zählen besonders die Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit, bei gleichzeitig niedrigem Gewicht. Titan und dessen Titanlegierungen halten extremen Belastungen und Außeneinflüssen stand und übertreffen damit je nach Einsatzgebiet andere Leichtmetalle wie beispielsweise Aluminium sehr deutlich. Daher werden Titanlegierungen gerade in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Off-Shore-Industrie verwendet, wo besondere Festigkeiten, Langlebigkeit und Gewicht entscheidende Faktoren sind. Weiterhin findet sich Titan im Automotiv-Bereich, im Rennsport, der chemischen Industrie und auch weit verbreitet in der Medizintechnik, etwa in Form von Implantaten.

Weiter